Erlebnis auf dem Bauernhof

Sei frech, wild und wunderbar!

PicsArt_03-24-09.55.59.jpg
PicsArt_03-24-09.55.59.jpg

Das Frühstücksei bei Huhn Henriette direkt im Stall abholen, den Zvieriapfel selber vom Baum pflücken, das Rüebli für den Salat eigenhändig aus dem Erdboden zupfen. Näher an der Natur geht nicht. Ausserdem den lieben langen Tag draussen rumtoben, in der Erde buddeln, Kaninchen füttern und im Wald auf Entdeckungstour gehen.

Mal ehrlich: hätten wir uns nicht alle eine solche Kindheit gewünscht?

Wir wollen das ermöglichen und darüber hinaus den Kids eine Lektion fürs Leben mitgeben. Warum ist der Regenwurm der wichtigste Mitarbeiter auf dem Feld? Wie viel Wasser braucht eine Tomate, bis sie rot und rund auf unserem Teller liegt? Und was hat die Kuh auf der Weide mit einer Sojabohne aus Brasilien zu tun? Nur wenige Kinder wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen und dass diese nicht vom Supermarkt hergestellt werden. Wir möchten darum naturnahe Erfahrungswelten schaffen zu den Themen Ernährung und Landwirtschaft.

PicsArt_03-24-01.04.22.jpg

Unter grösstmöglicher Teilhabe der Kinder möchten wir die Tage für die Kinder auf dem Biohof bunt, entwicklungsfördernd und in einem sozial vielfältigen Umfeld gestalten. Wir wollen die Selbständigkeit der Kinder fördern, indem wir ihnen Teilverantwortungen und Mitpflege des Gemüsegartens und der Tiere ermöglichen. Ausserdem ist es unser Wunsch, die Mahlzeitenzubereitung unter regelmässigem Einbezug der Kinder zu gestalten.

PicsArt_03-24-01.04.22.jpg

Der Start unseres Erlebnis-Angebotes für Kinder ist für 2023 geplant.

Interessieren Sie sich für einen Platz für Ihr Kind oder möchten Sie einfach so auf dem Laufenden bleiben, wie sich unser Projekt entwickelt? Dann tragen Sie sich für den Newsletter ein und werden Sie informiert, wenn es Neuigkeiten gibt:

Newsletter Erlebnis auf dem Bauernhof:

Vielen Dank für Ihr Interesse!